Menu

Aktuelle Seite: StartseiteStartLehrgarten

Der Lehrgarten

Der Lehrgarten ist ein außerschulischer Lernort und bietet Ihnen Möglichkeiten für Unterrichtsgänge. Viele Dinge wie Bodenuntersuchungen, Wetterbeobachtung, Leben im Teich, Wasserfilterung, Frühblüher lassen sich kaum im Klassenraum erfahren. Deshalb haben wir neben der traditionellen Gartenarbeit nach Standort etwas unterschiedliche Möglichkeiten für einzelne  Unterrichtsgänge oder mehrere Besuche entwickelt. Unter der Rubrik Natur erforschen oder Geothemen finden sich Vorschläge für ihre Unterrichtsplanung zu Bodenuntersuchungen, Baumrallyes, Beobachtungen zur Wetterkunde, zu Wasseruntersuchungen, zum Leben in Pfütze, Wassertonne oder Teich und zur Düne in der Scharnweberstraße. Solche Unterrichtsgänge kosten Zeit und müssen gut geplant werden, deshalb gehören sie in Ihre Verantwortung und Ihr Lehrkonzept. Wir beraten Sie dazu gerne im Vorfeld und stellen Ihnen unsere Materialien vor. Bei Bedarf besprechen wir gerne die Einbindung in den Rahmenlehrplan und entwerfen gemeinsam eine kleine Planung.

Besucher im Schul-Umwelt-Zentrum - Unterricht auf Distanz im Gelände 

 

  

  
  
  


 

Worauf es wirklich ankommt - in einem Bild. Barrierefrei visualisiert. 1950 in Sgraffito-Technik anlässlich der Gründung der Gartenarbeitsschule Wedding.

Pauline, 3 Jahre, Waldkindergartenkind, hat sich das Schienbein aufgeschrammt, weinend: "Mama, da ist die Rinde ab!"


 

Zum Anfang